ALLRIS net

Reduzieren

Beschlussvorschlag:

Die Stadtvertretung erklärt, dass der Stadt Kröpelin zum Kaufvertrag UR-Nr: 1570/2021 vom 29.10.2021 des Notars Dr. Braunert ein Vorkaufsrecht nach § 28 I BauGB, dem Denkmalschutzgesetz sowie weiterer gesetzlicher Bestimmungen nicht zusteht bzw. nicht ausgeübt wird.  

Reduzieren

Sachverhalt:

Kaufgegenstand: Gemarkung Kröpelin, Flur 12, Flurstück 514, Größe 279 m²

                                                                            Flurstück 894, Größe 293 m²